XBMC auf der OUYA? Was ist eigentlich XBMC und funktioniert es auf der OUYA

Was ist XBMC?

XBMC steht für “XBOX Media Center”, da er ursprünglich als Mediaplayer für die XBOX gedacht war. Ins leben gerufen wurde das Projekt von einer Gruppe von Programmierern im Rahmen eines “non-profit projects”. Da die Programmierer aus der ganzen Welt kommen ist XBMC schon von Anfang an in sehr vielen Sprachen erhältlich.

Schnell wurde aber klar, dass die XBOX nicht die einzige Plattform bleiben sollte. XBMC ist eine sehr schöne Alternative zu dem Windows Media Center. Aber vor allem ist es ein ein “must have” für alle HTPC‘s. XBMC unterstützt mittlerweile eine endlose Liste an Remotes und hat ein wirklich ansehnliches und durchdachtes Interface. Auch bei den meisten Dateiformate hat das XBMC keine Probleme.

XBMC ist ein großer Mediacenter für Filme, Videos, Musik, Apps, Streaming, Wetter, Programme und vieles mehr und die OUYA ist die Perfekte Plattform für dieses System. Als die Raspberry Pi auf den Markt kam wurde auch sofort ein XBMC für diese Plattform zugeschnitten, das Raspbmc entstand. Leider war die Raspberry Pi aber nicht stark genug, es kam gelegentlich zu großen Ladezeiten und Rucklern. Dies wird aber mit der OUYA nicht passieren und dementsprechend sitzen auch jetzt schon Entwickler an einer genau auf die OUYA zugeschnittenen XBMC Version. Die Zusammenarbeit ist auch schon sehr lange bekannt, es fehlt im Moment nur noch die offizielle Veröffentlichung der XBMC OUYA Version. Im Moment suchen Sie auch noch Unterstützung, also wenn du Zeit und Lust hast, kannst du dich gerne bei Ihnen melden und mit an einem revolutionären Mediencenter für die OUYA arbeiten.

Sie suchen auf dem offiziellen Entwicklerforum von OUYA und bei Reddit nach Mitentwicklern.

Wir würden euch hier nochmal kurz die Vorteile von XBMC darlegen. Mit XBMC könnt Ihr eure Filmesammlung mit einer Festplatte an die OUYA anschließen. Nach dem importieren der Filme läd xbmc cover aus dem Internet und schon habt Ihr eure Filmesammlung direkt auf dem Fernsehen. Das gleiche geht auch mit Musikdateien. Ein weiterer Vorteil ist das Streaming. Mit XBMC könnt Ihr auf youtube, 9gag und viele andere Streamingdienste zugreifen. Schaut euch einfach mal die große Auswahl an Apps unter “Einstellungen” –> “Apps” an.

Wie bekomme ich es auf die OUYA?

Wer jetzt schon XBMC auf seiner OUYA betreiben möchte, kann dies schon tun, da die OUYA auf Android basiert. Im folgenden werden wir kurz erklären was Ihr dafür zu tun habt:

    1. OUYA starten
    2. Wähle “MAKE” im Startmenü
    3. Wähle “SOFTWARE”
    4. Wähle “Browser” ( Es ist die App mit der Weltkugel)
    5. Gebe in dem Adressfeld folgende Adresse ein und lade Sie: http://www.xbmc.org/downloads/
    6. Klicke auf den “Android*” Link und der Softwaredownload beginnt, warte ungefähr 5 Minuten ohne irgendwas zu berühren, damit sichergestellt ist, dass die Datei vollständig runtergeladen wurde.
    7. Drücke den “A” Button mehrmals um wieder in das Rootmenü zu kommen.
    8. Wähle “MANAGE”
    9. Wähle “SYSTEM”
    10. Wähle “ADVANCED”
    11. Wähle “Storage” unter der Überschrift “DEVICE”
    12. Wähle “Downloads”, es öffnet sich ein Popup mit deinen Downloads
    13. Klicke auf “xbmc-xx.x-Name-xxxxxxx-xxx.apk” (wichtig ist, dass es die Installationsdatei von XBMC ist)
    14. Klicke auf “Done”
    15. Klicke auf “Install”, jetzt wird die App installiert.
    16. Wenn die App installiert wurde beende die Installation indem du auf “Done” klickst.
    17. Benutze nun den “A” Button um wieder in Rootmenü zu kommen.
    18. Wähle “MAKE”
    19. Wähle “Software”
    20. Wähle “XBMC”, das Programm startet.
    21. FERTIG

Hier stellen wir euch noch ein paar Ablaufbilder zur Verfügung.

Jetzt könnt Ihr all eure Musik und Filme direkt auf dem Fernseher verwalten und abspielen. Viel Spaß! Habt Ihr Erfahrungen mit XBMC auf der OUYA gemacht? Teilt es uns mit indem Ihr uns einen Kommentar hinterlasst.

XBMC hat auch eine offizielle Wiki Seite für die OUYA eingerichtet. Falls Ihr also nach offiziellen Informationen sucht werdet ihr hier fündig.

Für weitere Informationen zu den Sideloads könnt Ihr euch unseren passenden Artikel dazu anschauen. Wir beschreiben euch dort den allgemeinen Installationvorgang und welche interessanten Apps es im Moment auf dem Markt gibt.

Hattet Ihr Probleme mit einer anderen App? Dann teilt uns das bitte mit einem Kommentar mit.

 

Leave a reply

 

Your email address will not be published.