Lange mussten wir warten, aber nun gibt es den VLC Player endlich offiziell im OUYA Store.

Wir hatten uns bereits vorher den VLC Player via Sideload auf der OUYA installiert, doch jetzt kann man ihn auch offiziell im Store runterladen.

Aber vllt. sollte ich erst einmal ein bisschen über den VLC Player schreiben. Es ist eine Programm zum Abspielen von Videoformaten. Das tolle an ihm ist, dass er so gut wie alle Formate abspielen kann. Auch Musikdateien sind für das Allroundtalent kein Problem. Auch Internetstreaming beherrscht er ohne Probleme. Die Oberfläche ist absichtlich sehr schlicht gehalten um möglichst viel Performance bei wenig Ressourcen zur Verfügung zu stellen. So ist es unserer Meinung nach das bisher beste Programm auf diesem Gebiet.

VLC ist ein freier und quelloffener Multimediaplayer sowie ein Framework für verschiedene Betriebssysteme, das die meisten Multimediadateien, sowie DVDs, Audio-CDs, VCD und verschiedene Streamingprotokolle abspielt.

 

Ein Manko bei der OUYA Version im Gegensatz zu der PC Version ist, dass noch viele Features fehlen. Auf der OUYA geht es aber primär um das Abspielen von verschieden Mediendateien. Leider kann man mit dem VLC Player nicht ohne Probleme auf eventuelle externe Medien wie USB Sticks oder Festplatten, sondern nur auf die intern verbaute SD Karte zugreifen. Dieses Problem ist bekannt und soll laut Hersteller gelöst werden.

Abhilfe schafft da der ES File Explorer (oder auch ein anderer Filemanager), der auf alle extern angeschlossenen Medien, aber auch auf sehr viele Cloud Services zugreifen kann. Diesen könnt Ihr euch über unser Sideloadverzeichnis herunter laden und dann auf der OUYA installieren. So könnt Ihr entspannt eure Dateien durchsuchen und einfach durch einen Klick die Video- und Musikdateien mit dem VLC Player öffnen.

Hier nochmal eine Auflistung, was Ihr mit dem Titel machen könnt:

  • Videos und Musik abspielen
  • Musik im Hintergrund laufen lassen
  • kompatibel mit fast allen Formaten (je nachdem auch 1080p)
  • Wenn der USB Stick unterstützt wird, kann auch dieser mit VLC direkt angesteuert werden
  • Zugriff auf die Ordnerstruktur der OUYA SD Karte

Aufgrund der großen Formatabspielfähigkeit hat der Player viel Ruhm erhalten und ist deswegen ein muss für jeden, der Filme auf der OUYA schauen möchte.

Ist dir irgendwas aufgefallen? Findest du den Player klasse oder hast du Kritikpunkte? Hast du Fragen, dann zögere nicht und schreibt uns einen Kommentar!

 

Leave a reply

 

Your email address will not be published.