OUYA Sideload – Einfacher als erwartet

 

Was ist OUYA Sideload?

OUYA Sideload ermöglicht die Installation von normalen Android Anwendungen (APK-Files) über den Browser. Dies erweitert die Möglichkeiten der OUYA über den eigentlich O-Store hinaus und bietet eine sinnvolle Ergänzung. Im nachfolgenden Artikel wollen wir euch erklären, wie es geht und was es zur Zeit an nennenswerten Apps über OUYA Sideload zu installieren gibt. Keine Sorge, die Installation ist kinderleicht und birgt keine Risiken für eure OUYA.

 

OUYA Sideload – Wie geht’s?

In 6 einfachen Schritten ist eine über OUYA Sideload bezogene APK installiert

  1. Aus dem Hauptmenü wählt ihr: Make->Software->Browser
  2. Navigiere dich durchs Netz zu einer .APK-File
  3. Nach dem Herunterladen gehe zurück ins Hauptmenü und wähle: Manage->System->Advanced
  4. Wähle: Storage->Downloads (Standard Download Ordner für Dateien aus dem Browser)
  5. Wähle die Geladene .APK Datei und bestätige die Installation
  6. So installierte Software findet ihr unter Make->Software

Es sind dennoch Probleme aufgetreten? Schreib uns einen Kommentar!

 

OUYA Sideload – Was gibt es?

Nachfolgend wollen wir euch die 10 für uns wichtigsten Sideloads die zur Zeit mit der OUYA kompatibel sind vorstellen.

  • XBMC: Das bekannte Universal Media Center. Die Alpha ist hardware accelerated und läuft bereits erstaunlich flüssig. 1080p Content macht jedoch derzeit ab und an noch Probleme
  • YouTube for Google TV: Einfache Benutzeroberfläche und ein schnelles Buffern machen die OUYA zum Youtube-Player
  • Soundcloud: Einfache Benutzeroberfläche und ebenfalls schnelles Buffern. Nutze Soundcloud ohne lästigen Browser auf deiner OUYA.
  • Netflix, HULU PLUS: Schau’ dir deine Lieblingsserien und Filme ohne Probleme auf deiner OUYA an.
  • Astro File Manager: Sinnvolle Erweiterung zur leichten Navigation durch deine externen Speichermedien
  • RetroArch: Eine Emulatoren-Sammlung (Wir berichteten ebenfalls über “Game Shelf”). Zur Zeit werden SNES,Genesis und TG16 unterstützt. PS3 und XBOX360 Controller funktionieren ebenfalls
  • Grand Theft Auto III
  • Grand Theft Auto Vice City
  • Zen Pinball HD

Alle OUYA Sideloads wurden getestet. Sollten dennoch unerwartet Probleme bei der Installation oder Nutzung auftreten, hinterlasse uns einen Kommentar

 

5 Comments

 

  1. 13. August 2013  15:25 by André Antworten

    Hallo...
    Ich versuche vergebens apk's auf meiner ouya zu installieren!
    Problem: alle, im ordner "downloads", abgelegten apk's werden auf meiner ouya nicht angezeigt und können somit auch nicht installiert werden.
    Bitte helft mir!
    Danke im vorraus!
    Gruß André

    • 13. August 2013  16:53 by Pit Heimes Antworten

      Hallo André,

      wird denn eine temporäre Datei angezeigt, mit einer Größe von 1kb? Das würde bedeuten, dass die Datei gerade im Hintergrund lädt. Eine Fortschrittsanzeige gibt es leider nicht.
      Des Weiteren: Hast Du beim Klick auf Download eine "Download started" Bestätigung bekommen?

      Probiere doch zum Vergleich mal aus eine APK von OUYAlytics.com herunterzuladen.

  2. 13. August 2013  17:50 by André Antworten

    Ich habe die dateien vom notebook auf die ouya kopiert(via usb).
    Außer einer minecraft pe die schon vom vorbesitzer geladen wurde wird mir unter "speicher > downloads" nichts weiter angezeigt

    • 13. August 2013  19:26 by Pit Heimes Antworten

      Der Download Ordner ist nur für den OUYA Browser selber.
      Am einfachsten ist folgendes: Du gehst mit deiner OUYA und dem Browser auf unser SideLoad Verzeichnis und klickt einfach auf Download. Dann lädt die APK automatisch im Hintergrund herunter und du findest sie anschließend im Download Ordner, von wo aus du sie mit einem Klick installieren kannst.

  3. 13. August 2013  20:13 by André Antworten

    Hab momentan leider kein internet,
    aber mit einem mobile hotspot wirds bestimmt auch mal gehen.
    Vielen dank für deine hilfe!
    Gruß André

Hinterlasse einen Kommentar zu André Antworten abbrechen

 

Your email address will not be published.