Die OUYA, ein Eldorado für Spielejunkies

Nachdem wir Euch gestern schon die OUYA näher vorgestellt haben, ist heute ein kurzer Überblick über die aktuelle Spielesituation an der Reihe.


Von casual bis Triple-A

Die wohl wichtigste Eigenschaft des OUYA Spielestores ist seine Vielfalt. So finden sich derzeit 179 Spiele und Apps im Store, unterteilt in unzählige Kategorien. Wie bereits beschrieben, fällt hierbei vor allem die große Bandbreite der Spiele-Art ins Auge. So gibt es eine Menge an casual games, einschalten, 15Minuten Spaß und gedankenlos wieder ausschalten. Auf der anderen Seite stechen sofort die großen Blockbuster wie Final Fantasy III heraus. Gerade diese Mischung, die auf den anderen Konsolen heutzutage nicht mehr zu finden ist, macht die OUYA zu einer sinnvollen Alternative zu den Konsolengiganten.


Von Indie bis Entwicklungsfirmen

Die Vielfalt der OUYA spiegelt sich auch in den Entwicklern wieder. Wie es sich für eine offene Konsole gehört, lässt auch OUYA zu, dass jeder für die Konsole entwickeln kann. Hierdurch entstehen gerade an den Schreibtischen zu Hause immer wieder wahre casual gaming Perlen, die ohne ein solches System nie das Tageslicht gesehen hätten. Auf die Entwicklung für die OUYA werden wir in einem nachfolgenden Artikel nochmals näher eingehen. Neben den Indie-Entwicklern finden sich aber wie gewohnt auch die Großen Branchen. Sqaure Enix hat mit Final Fantasy III (Spielbericht folgt) schon ein Meisterwerk im Store, Bandai Namco hat angekündigt, in Verhandlungen über mögliche Portierungen ihrer Spiele mit OUYA direkt zu verhandeln.


NES, SNES, Gameboy. Nein OUYA

Ebenfalls für viel Aufsehen sorgen die Emulatoren auf der OUYA. Frei im Store erhältlich, machen sie aus Deiner Ouya eine Retro Konsole der Wahl. Auch hierbei zeigt sich die Installation und die Bedienung der Emulatoren ungewöhnlich leicht und alles geht schnell von der Hand. Nachfolgende Systeme lassen sich zur Zeit auf der OUYA emulieren:

 

Was meint ihr? Auf welche Ouya-Spiele oder Portierungen von Android Spielen wartet ihr sehnsüchtigst?

 

Leave a reply

 

Your email address will not be published.